Chronik 1790

Bis zu seinem Tod im Jahr 1790 leitet der Oberschulmeister und Organist Sebastian Pfanner die Musikgruppe. Ihm folgt als Organist Johann Gebhard Deuring nach, der auch die Leitung der Musik übernimmt. Neben diesen beiden gelten als weitere Gründungsmitglieder Anton Pfanner („Tambourtoni“ genannt) und Josef Wipper („Tambourseppele“ genannt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.