Ausflug nach Passau – 08./09. Oktober 2011

Früh morgens um 06.30 Uhr starteten wir in Richtung Passau. Erster Zwischenstopp machten wir in Erding. Dort besuchten wir die Erdinger Therme. Viel Spaß hatten wir Musikanten im Galaxy mit über 18 Rutschen. Andere hielten zünfitg Ihren Frühschoppen an der Poolbar ab.

Weiter ging es nach Hauzenberg bei Passau. Hier schauten wir uns das erste deutsche Schnapsmuseum „Penninger“ an. Zuerst sahen wir einen Film über das Brennen von Schnaps anschließend durfte natürlich auch eine Schnapsprobe nicht fehlen.

Um unser Quartier zu beziehen fuhren wir über die deutsche Grenze nach Schärding in Österreich. Hier machten wir uns kurz frisch, bevor es auch schon wieder zurück nach Passau ging.

Im Haslinger Hof wartete man schon auf uns. Gutes Essen und eine augelassene Stimmung trugen zum Abend bei. Eine kleine Besetzung unserer Mannschaft spielte mit flotten Polka´s und Märschen fleißig auf.

Um ca. 23.00 Uhr ging es wieder zurück nach Schärding, in einer Bar ließen wir den Tag ausklingen.

Am nächsten Morgen in alter Frische stand eine Stadtführung durch Passau auf dem Programm. In zwei Gruppen schlenderten wir durch die schöne Drei-Flüsse-Stadt.

Nach einem kräftigen Mittagessen ging es wieder Richtung Heimat mit einem Stopp in München. Dort besichtigten wir die Allianz-Arena. Auch hier wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Wir besichtigten u.a. die Kabine des FC Bayern´s, den Pressekonferenzraum außerdem durften wir zur Champions League Hymne einlaufen.

Begeistert von der riesigen Arena, von der tollen Atmosphäre fuhren wir wieder zurück nach Opfenbach. Zwei tolle Tage neigten sich langsam dem Ende entgegen.

Ein großes Dankeschön an unseren Vorstand Xaver für die tolle Organisation und vor allem die großartigen Programmpunkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.